Fuchsbau wird wieder unsicher gemacht

Bei unserem jüngsten Ausflug in den Wald erkundeten wir die Natur um unseren Fuchsbau. Wir bauten kleine Häuser aus Ästen, untersuchten die Eigenschaften der gefundenen Steine und beobachteten verschiedene Insekten. Eine erfrischende Wasserschlacht mit den Wölfen und David, einem der Pädagogen, sowie beliebte Fußballspiele brachten viel Spaß. Anschließend genossen wir eine leckere Jause mit Gurken und dem beliebten Zopf. Inspiriert von der Umgebung, bastelten wir zudem wunderschöne Blumenarmbänder und Kronen aus Klebeband und Blumen. Das schöne, warme Wetter machte diesen erlebnisreichen Tag perfekt.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK