Sommerspaß im Fuchsbau

Diese Woche stand wieder ein aufregender Ausflug zum Fuchsbau auf dem Programm. Das heiße Wetter nutzten wir voll aus und erkundeten den Bach, wo wir Kaulquappen fanden. Nebenbei spielten wir Fußball und Frisbee, genossen die Sonne, erkundeten den Wald und Bach. 

Als Highlights wurden im Bach mehrere Kaulquappen gefunden und inspiziert, sowie auch eine grüne Raupe, die Raupi von den Kinder getauft wurde. 

Markus kochte uns zur Jause leckere Rühreier mit Gemüsesticks und Brot im Wald. Die Kinder waren begeistert und es musste mehrmals nachgekocht werden :) 

Unser Hochbeet wurde gemeinsam mit ein paar Füchsen wieder hergerichtet und für den Sommer vorbereitet. Wir pflanzten Erdbeerpflanzen, damit wir in den Ferien immer etwas zu naschen haben, sowie auch ein paar Blumensamen für die Bienen. Währenddessen unterhielten wir uns etwas über Pflanzen, deren Eigenschaften und entdeckten einige Käfer im Hochbeet. 

Der Tag war voll von spannenden Aktivitäten und sommerlicher Hitze :D

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK